2010
PRODUKT - Detailansicht
4260108392582

[ Download Artwork ]
 
Dies, Nox et Omnia: Sine Fine
vergrößern
EAN: 4260108392582
Artikel-Nr.: 10839258
Format: CD
Vö-Datum: 22.05.2015
Publisher: Miroque GmbH / Banshee Records
Genre: Mittelalter
Preiscode: 280
Cesair
Cesair wird Liebhaber von Bands wie FAUN, The Moon & the Nightspirit und Irfan begeistern, genauso wie Fans von Loreena McKennit, Dead Can Dance und Clannad!
 
PRODUKTINFORMATION

Seit der Mensch das Sprechen gelernt hat, werden Geschichten verbreitet und von Generation zu Generation weitergegeben. So haben Legenden im Laufe der Jahrhunderte epische Lieder hervorgebracht. Es ist diese Art des Geschichtenerzählens, die im Herzen von Cesairs Musik liegt. Pünktlich zum diesjährigen Wave-Gotik-Treffen in Leipzig bringen die Niederländer nun ihr Erstlingswerk "Dies, Nox et Omnia: Sine Fine" heraus.

Für den akustischen Feinschliff sorgte dabei der dreifache Grammy-Gewinner Darcy Proper. "Wir konnten außerdem vier befreundete Bands für Remixe gewinnen und sind sehr stolz darauf, dass Sonja Drakulich von Stellamara als Gastsängerin bei unserem Song ‚Ishtar' zu hören sein wird", erzählt Gitarrist Thomas. Für die besagten Remixe saßen unter anderem Corvus Corax und Niel Mitra von Faun an ihren Reglern.

Die Konzerte von Cesair sind spektakuläre musikalische Shows, die Einflüsse aus dem Orient und dem Okzident nehmen und damit den spannenden Mythos der Prinzessin Cesair erzählen, die vor 5.000 Jahren über das Mittelmeer reiste!




TRACKS:
1. Prologue 2. Enuma Elish 3. Minnic Soe Stervic 4. Ishtar 5. Dies, Nox et Omnia 6. Du Som Har 7. Atiny Naya 8. The Wanderings of Oisín 9. Y Gododdin 10. Canso (Niel Mitra REMIX) 11. Mal Casada (Corvus Corax REMIX) 12. Graeica (Schwarzblut REMIX) 13. Bergatrollets Friari (Orchvs REMIX)

zurück